Behandlung von Futtergetreide

Geräteinformation

 

 

Bekämpfung von Vorratsschädlingen in Futtermitteln

SAB - VS Vorratsschutz 230 VAC

Unsere Sprühtechnik bieten wir in unterschiedlichen Varianten an.

In der Industrie werden unsere Geräte in Kornlagern,an Verladestationen für Futtermittel,in Kornhäusern für Futtergetreide sowie in privater Einzelanwendung verwendet.

Wir fertigen Geräte für spezielle Kundenaufträge, zum Beispiel

für industrielle Anwendungen wie komplett ausgestattete Minicontainer mit elektronischer Dosiereinrichtung. Diese Container bieten genug Platz zur Lagerung von Zusatzmittel die unter Verschluss gelagert werden, sowie Schutzausrüstung im Umgang mit diesen Mitteln.

Weiterhin bieten wir transportable Sprühgeräte mit Anschluss an eine Wasserleitung oder mit Pumpensystemen zum Wasser und Zusatzmitteleinsatz an.

Ein Mischungsverhältnis proportional von etwa 1% zum Wasserfluss kann elektronisch mit einer automatischen Steuerung oder über eine manuelle Einstellung direkt an den Sprühgeräten eingestellt werden

Mittel zur Bekämpfung von Kornkäfern können K-Obiol EC 25 oder Microsol sowie Mittel anderer Anbieter sein.

Ein direktes versprühen in Form einer Mikroapplikation des Mittels mit Luftunterstützung direkt in den Getreidefluss, kann angeboten werden.

Die Auslieferung dieser Geräte erfolgt immer unter Berücksichtigung der Sicherheitsanforderungen des Herstellers der Pflanzenschutzmittel sowie die Prüfzertifikate zur VDE Prüfung .